BLACK STUFF ist seit 1984 in der Rhein-Neckar-Region präsent.

Der Bandname deutet den Musikstil an:
Ein musikalisches Gebräu auf Basis vorwiegend schwarzer R&B Vorbilder, erdiger, groovender Blues vom Feinsten, gewürzt mit deftigen Soul Elementen, einer prise Rock sowie einer gehörigen Portion Funk.

In einer ausgewogenen Mischung werden Titel des Genres mit eigenständigen Arrangements neu interpretiert und nicht einfach nur gecovert.
Das Fundament bilden eine druckvoll groovende Rhythmusgruppe sowie ein messerscharfer, vierstimmiger Bläsersatz. Der besondere, authentische Sound wird zudem durch die herausragenden Powerstimmen des Frontduos geprägt.

Zu den Künstlern, von denen gerne Anleihen genommen werden, gehören:
B.B. King, The Blues Brothers, Gary Moore, Albert Collins, Etta James, Wilson Pickett, The Commodores, Huey Lewis, Taj Mahal, Stevie Wonder, Tower of Power, Tina Turner, Aretha Franklin, Average White Band, Robben Ford, Delbert McClinton, Tommy Castro und viele andere mehr ...

Black Stuff steht für eine äußerst abwechslungsreiche, "handgemachte" Musik, die mit enormer Spielfreude in einer energiegeladenen Performance dargeboten wird.
Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben und keine Neuigkeiten über Auftritte etc. verpassen? Kein Problem, drückt einfach auf den Facebook 'gefällt mir' Button, und ab sofort erfahrt ihr über Facebook alles Wissenswerte.